„Watchmen! One of us died tonight“

Veröffentlicht auf von Chaosdada

Das ist der Anfang der Ereignisse in Zack Snyders Verfilmung des Kultcomics Watchmen von Alan Moore (Text) und Dave Gibbons (Zeichnungen) aus den Jahren 1986/87. Lange galt der Stoff aufgrund seiner Länge und Komplexität als unverfilmbar – obwohl ich der Meinung bin, dass der Stil der Graphic Novell von vorne herein besser für bewegte Bilder und Ton geeignet gewesen ist. Unter anderem wollte Terry Gilliam (Die Ritter der Kokusnuss, 12 Monkeys, Brazil) den Film drehen, hatte aber zunächst Finanzierungsprobleme und ließ es dann, weil er meinte der Comic sei angemessen höchstens als 5-stündige Mini-Serie umsetzbar. Schließlich wurde er nun endlich doch als Kinofilm realisiert. Weiter lesen...

Veröffentlicht in Filme

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post