The Strange Case of Dr. Jackman and Mr. Hyde

Veröffentlicht auf von Chaosdada

Einer der großen britischen Klassiker ist Robert Louis Stevensons „The strange case of Dr. Jekyll and Mr. Hide“. Darin nimmt der Gutmensch Jekyll eine Droge, die ihn körperlich und mental verändert zu einem abstoßenden und bösartigen Geschöpf, Mr. Hyde, werden lässt, dass aber viel Freude am Leben hat. Freuden die dem tugendhaften Jekyll versagt bleiben.

Die BBC hat im Jahr 2007 eine hervorragende sechs-teilige Miniserie unter dem Titel Jekyll produziert, die das Thema aufgreift. Auf Arte lief die Serie auf deutsch (und eine Wiederholung tut es zu unchristlichen Zeiten noch), als Doppel-DVD ist sie bisher aber nur mit dem Originalton erhältlich. Weiter lesen...

Veröffentlicht in Filme

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post