Helden vergangener Zeiten

Veröffentlicht auf von Chaosdada

Vorgestern lief „Operation Walküre“ ein Historien-Thriller von Bryan Singer an, der sich um das Attentat auf Hitler vom 20. Juli1944 dreht – was angesichts des Medienrummels kaum jemandem entgangen sein dürfte. Ein gut gemachter Film, der trotz des bekannten Ausgangs eine gewisse Spannung aufbauen kann. Der Plan der Putschisten war gut, und nur ihr Pech hielt sie vom Erfolg ab. Für jemanden in diesem Teil der Geschichte völlig unbewandertem ist, dürfte das ganze natürlich noch etwas interessanter sein. Wie mehrfach von entsprechenden Gelehrten, z.B. Stauffenberg-Biograph Peter Hoffmann, der auch an dem Film beteiligt war, versichert wurde, ist der Film durchaus um historische Genauigkeit bemüht. Natürlich gibt es in Details einige Änderungen (zusammengefasste Personen, verkürzte Zeiträume), um die Geschichte Blockbuster-tauglich zu machen, aber im großen und ganzen ist er treffend. Weiter lesen...

Veröffentlicht in Filme

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post