Der Tag, an dem ein Klassiker modernisiert wurde

Veröffentlicht auf von Benedikt

Dieser Artikel wurde bereits am 12.12.2008 auf videoregister.de veröffentlicht.

Modernisiert. Das klingt erstmal gut. So hatte ich einerseits große Hoffnung in das Remake von “Der Tag, an dem die Erde still stand“, einem der großen Science Fiction Filme der Fünfziger Jahre , gesetzt. Der kalte Krieg ist vorbei; heute fürchtet sich niemand mehr davor, dass morgen die Erde in der nuklearen Apokalypse versinken wird und das muss sich auch im Plot des Remakes niederschlagen.

Andererseits hatte ich aufgrund gewisser Aussagen im Trailer Angst davor, dass die Außerirdischen zu einer Art durchgeknallter, ultra-arroganter Ökoterroristen degradiert wurden. Weiter lesen...

Veröffentlicht in Filme

Kommentiere diesen Post